Politische Soziologie sozialer Ungleichheit
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Anne Münch

Anne Münch, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Altern als Zukunft"

Arbeitsschwerpunkte

  • Soziologie des Alter(n)s und der Demografie
  • Care Studies
  • Zeitsoziologie
  • qualitative Forschungsmethoden
  • Gender Studies

Akademischer Lebenslauf

01/05/2014 - 31/05/2014

Kurzstipendium des DAAD - Forschungsaufenthalt am "Gerontology Center" der Universität Kansas, USA, bei Prof. Dr. David Ekerdt

Seit 10/2012

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Altern als Zukunft" (Ein interdisziplinäres Projekt gefördert von der Volkswagen Stiftung, Projektleitung: Prof. Dr. Stephan Lessenich, Prof. Dr. Klaus Rothermund, Prof. Dr. Frieder Lang)

08/2012 - 09/2012

wissenschaftliche Hilfskraft am Arbeitsbereich Gesellschaftsvergleich des Instituts für Soziologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

02/2010 - 04/2010

Forschungspraktikum an der Technischen Universität Berlin, Schwerpunkt: Fragebogenkonstruktion und Datenerhebung

08/2009 - 01/2010

Auslandssemester an der Universität Groningen (NL)

12/2008 - 07/2012

studentische Hilfskraft am SFB 580, Projekt C9 - Bereich: Alter(n)ssoziologie

10/2006 - 07/2012

Studium der Soziologie und Erziehungswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Publikationen

  • Lessenich, S., Ekerdt, D.J., Münch, A., Koss, C., Li, A., Fung, H. (2018). The dog that didn't bark: The challenge of cross-cultural qualitative research on aging. Journal of Aging Studies.
  • Ekerdt, D. J., Koss, C. S., Li, A., Münch, A., & Lessenich, S. (2017). Is longevity a value for older adults? Journal of Aging Studies, 43, 46-52.
  • Münch, Anne (2016). Zeitliche Ambivalenzen des Alter(n)s. Individuelles Handeln im Spannungsfeld von Zeitreichtum und Zeitarmut. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie (ZfGG) 2016/1: 10-14 (DOI: 10.1007/s00391-015-0989-6), online unter: http://link.springer.com/article/10.1007/s00391-015-0989-6 .
  • Münch, Anne (2015). Der kurze Traum von der späten Freiheit. Zeitkonflikte älterer Pflegender. Verhandlungen der Kongresse der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd. 37, online unter: http://publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband/article/view/59.
  • Münch, Anne (2014). "Also dieses enge Korsett ist nicht mehr da." Zur Zeitsouveränität im Alter. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 15(3), Art. 19, online unter: http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/2167/3718

Vorträge

  • Doing Finitude: Exploring the Practical Experience of Finitude in Retirement from an Interdisciplinary Perspective – Vortrag auf der US – Hong Kong 2018 Conference “Aging Across Time and Context”, 19-20 May 2018, Hong Kong.
  • The Dog that Didn’t Bark: The Challenge of Cross-Cultural Qualitative Research on Ageing – Vortrag auf der “Aging Graz 2017” - 3rd ENAS Conference/ 1st Joint ENAS & NANAS Conference/ 9th International Symposium on Cultural Gerontology, 27.-30. April 2017, Graz, Österreich.
  • „It’s god-awful, but you have to deal with it.“ Individual Patterns of Action and Interpretation Among Older Male Caregivers – Vortrag im Rahmen in der Session “Older Men” anlässlich des 3rd ISA Forum of Sociology, 10.-14. Juli 2016, Wien, Österreich.
  • "Mapping Time Conflicts of Elderly Caregivers" Forschungspraktischer Beitrag im Rahmen des Methodenworkshops "Doing Situational Analysis" bei Adele Clarke, 22.-23. Juni 2015, München.
  • Social Time Orientation in Later Life: Germany, Hong Kong and the US Compared - Vortrag im Rahmen des Symposiums "Aging as Future: International and Interdisciplinary Perspectives on Provision for and Living in Old Age" auf dem 8.Kongress der International Association of Gerontology and Geriatrics European Region (IAGG-ER), 23.-26.April 2015, Dublin, Irland.
  • The Brief Dream of Late Freedom. Time Conflicts of Elderly Caregivers in Germany - Vortrag im Rahmen des Symposiums "Aging and Caregiving" anlässlich der Gerontological Society of America Sino Conference "Putting Ageing Research and Clinical Practice in Cultural Context", 05.- 06. Januar 2015, The Chinese University of Hongkong, Hongkong.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie
  • Sektion Alter(n) und Gesellschaft in der DGS