Soziologie 2
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stephan Lessenich

Prof. Dr. Stephan Lessenich

Lehrstuhlinhaber

Aufgabengebiet

- Politische Soziologie sozialer Ungleichheit
- Vergleichende Makrosoziologie
- Wohlfahrtsstaatsforschung
- Kapitalismustheorie
- Soziologie des Alter(n)s

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Soziologie
Konradstr. 6
80801 München

Raum: 205
Telefon: +49 (0)89 2180-5947

Website: www.stephan-lessenich.de

Sprechstunde:
Voranmeldung per E-Mail bei Frau Patz sek.lessenich@soziologie.uni-muenchen.de

Mo. 02.05.2016, 9:00-11:00 Uhr

ab 10.05.2016:
Di. 16-18 Uhr

 

___________________________________________________________________

Lehre im laufenden Semester

Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester

___________________________________________________________________________________________

Neueste Publikationen

  • Ponovno izumljanje socialnega. Socialna država v prožnem kapitalizmu, Ljubljana: Založba Krtina, 2015 [slowenische Übersetzung von „Die Neuerfindung des Sozialen“, Bielefeld: Transcript 2008].
  • Sociology, Capitalism, Critique, London/New York: Verso, 2015 [mit Klaus Dörre und Hartmut Rosa].
  • Nach der Arbeit sollst Du ruhen? Das neue Testament des Alters, in: Ästhetik & Kommunikation 45 (166/167), 2015, S. 13-16.
  • Von der Strukturanalyse zur Morallehre – und zurück. Für eine neue Ökonomie des Zusammenlebens, in: Frank Adloff und Volker M. Heins (Hg.), Konvivialismus. Eine Debatte, Bielefeld: Transcript, 2015, S. 217-223.
  • From Retirement to Active Aging: Changing Images of ‚Old Age‘ in the Late Twentieth and Early Twenty-First Centuries, in: Cornelius Torp (ed.), Challenges of Aging. Pensions, Retirement and Generational Justice, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2015, S. 165-177.
  • „Die Moderne ist das fortgesetzte Stolpern von Krise zu Krise“. Franz-Xaver Kaufmann im Gespräch mit Stephan Lessenich, in: Zeitschrift für Sozialreform 61 (2), 2015, S. 129-146.

Alle Publikationen unter www.stephan-lessenich.de

___________________________________________________________________________________________

Aktuelle Vorträge

  • Die Gesellschaft im Individuum: Zur Subjektivierung des Sozialen, Vortragsreihe zum Jahresthema „einander annehmen“: Ich und Wir - Der Konflikt zwischen Individualität und Gemeinschaft, Gemeindehaus Erlöserkirche, München, 20. Oktober 2015
  • The externalization society. Living beyond the means of others, Forschungskolloquium Soziologie, Universität Bern, 18. November 2015
  • Kooperation und Konkurrenz als soziologische Kategorien, Workshop „Kooperation und Konkurrenz als analytische Kategorien“, LMUExzellenz-Projekt „Kooperation und Konkurrenz in der Wissenschaft“, München, 30. November 2015

Alle Vorträge unter www.stephan-lessenich.de

___________________________________________________________________________________________

Mitgliedschaften und Ämter

  • Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • Ordentliches Mitglied des Center for Advanced Studies (CAS) der LMU
  • Ko-Direktor der DFG-Kollegforschergruppe „Postwachstumsgesellschaften“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Mitglied des Kleinen Konvents der Schader-Stiftung

Alle Mitgliedschaften und Ämter unter www.stephan-lessenich.de